Die Ortsbürgermeisterin Lüdersen


Ursel Postrach Ÿ In der Rehr 20 Ÿ 31832 Springe

Tel.: 05045 538   e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

    Informationen zur Lage Coronavirus

In Absprache mit der Kirchengemeinde Bennigsen/Lüdersen, der Freiwilligen Feuerwehr Lüdersen und den örtlichen Vereinen werden folgende Veranstaltungen abgesagt:

19.03.20 – Lesecafé / Förderverein

20.03.20 -- JHV CDU         

21.03.20 – JHV Förderverein

26.03.20 – Adventsmarkttreffen / Förderverein

27.03.20 – JHV SPD  

27.03. – 29.03.20 – Ostereierkegeln / Rest. Alexandros

28.03.20 – Müllsammeln / Ortsrat

03.04.20 – Vortrag Prof. C.-H. Hauptmeyer / Förderverein

04.04.20 – Holz sammeln / Feuerwehr

11.04.20 – Osterfeuer / Feuerwehr

16.04.20 – Lesecafé / Förderverein

21.04.20 – Gartenstammtisch / Förderverein

01.05.20 – Maibaum-Aufstellen / Dorfgemeinschaft

Die SG Lüdersen stellt den Sportbetrieb (Punktspiele / Training / Turnen / Zumba / Boule etc.) auf Weisung der Stadt Springe bis auf Weiteres ein.

Die Freiwillige Feuerwehr Lüdersen teilt mit, dass Dienstversammlungen und Lehrgänge bis auf weiteres ausfallen.

Die Kirchengemeinde Lüdersen/Bennigsen sagt alle Gottesdienste in Bennigsen und Lüdersen bis einschl. 19. April und alle Veranstaltungen, Konzerte und Gruppentreffs bis Ende April ab.

An Sonn- und Feiertagen werden die Kirchen aber zu den üblichen Gottesdienstzeiten offen gehalten, um die Kirchen zum Verweilen und stillem Gebet aufsuchen zu können; die Glocken werden läuten.

Wer bis zum 31. März Müll sammeln möchte, kann sich bei mir

aha-Säcke abholen und mir gefüllt wieder vor die Haustür stellen.

Evtl. weitere Veranstaltungsausfälle auf Bergdorf-Lüdersen.de.

Hier finden Sie weitere Informationen der Region Hannover zu den Schließungen von Schulen und Kitas sowie Einrichtungen der erlaubnispflichtigen Kindertagespflege:

http://www.hannover.de/Service/Presse-Medien/Hannover.de/Aktuelles/Service-2020/Niedersachsen-schließt-Schulen-und-Kitas)">https://www.hannover.de/Service/Presse-Medien/Hannover.de/Aktuelles/Service-2020/Niedersachsen-schließt-Schulen-und-Kitas

Aktuelle Meldungen der Region Hannover zum Coronavirus finden Sie hier:

http://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Verwaltungen-Kommunen/Die-Verwaltung-der-Region-Hannover/Region-Hannover/Aktuelle-Informationen-zum-Coronavirus)">www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Verwaltungen-Kommunen/Die-Verwaltung-der-Region-Hannover/Region-Hannover/Aktuelle-Informationen-zum-Coronavirus

Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19, Coronavirus SARS-CoV-2) gilt weiterhin vor allem eines: Ruhe bewahren. Schränken Sie soziale Kontakte so weit wie möglich ein und beachten Sie weiterhin die Hygienemaßnahmen, vor allem regelmäßiges und gründliches Händewaschen ist - wie in jeder Erkältungssaison - sehr wichtig.

Was im Verdachtsfall zu tun ist und wie man sinnvoll vorbeugen kann, hat das Gesundheitsamt der Region Hannover hier im Detail zusammengefasst:

www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Gesundheit/Gesundheitsschutz/Gesundheitstipps/Coronavirus.

Es gibt auch eine kostenfreie Hotline (Bürgertelefon) zum Thema unter 0800-7313131 (Region Hannover) oder 0511-4505555 (Landesgesundheitsamt).